Neuer Kooperationspartner – Aktivas Fotoversicherung

Du hast bestimmt auch schon einmal die Situation erlebt, dass du mit der Kamera in der Hand ausgerutscht bist, dein Stativ mit Kamera fast umgekippt ist, oder dass dir ein Filter beinahe aus der Hand gefallen wäre. Glück gehabt denkst du dir in diesem Moment und die Situation ist schnell wieder vergessen.

Schaden und Verlust an der Kameraausrüstung – ein reales Risiko
Doch was geschieht wenn tatsächlich einmal ein Unglück passiert und ein großer Schaden entsteht? Ersetzt den Schaden dann deine Hausratversicherung?
Oder deine Fotoausrüstung wird im Urlaub gestohlen?  Wird ein Diebstahl durch eine Reisegepäckversicherung in jedem Fall abgedeckt?

Die harten Fakten 
In einer Hausratversicherungen ist Fototechnik oft nicht abgedeckt. Falls doch wird oft nur ein Bruchteil des Neuwertes erstattet. Zu dem sind Schadensfälle durch eigenes Verschulden oder Fahrlässigkeit ausgenommen.

Auch Reisegepäckversicherungen sind nicht immer die optimale Lösung. Die Erstattung eines Verlustfalles ist oft an restriktive Bedingungen gebunden, wie z.B. das der Koffer abgeschlossen war oder das Handgepäck am Körper getragen wurde. Zu dem wird oft nur der Zeitwert und nicht der Wert der Neuanschaffung erstattet. Schäden die durch ein Missgeschick entstehen, sind vom Schutz ausgenommen. Zuletzt darf man auch nicht vergessen, dass die Reisegepäckversicherung eben nur auf Reisen in einem genau definierten Zeitraum greift, nicht aber wenn du einfach so unterwegs auf Fototour bist.

Auch wenn vielleicht einzelne Risiken von der Hausrat- oder Reisegepäckversicherung abgedeckt werden, ist der Schutz für eine hochwertige Fotoausrüstung in der Regel unzureichend und spezifische Risiken sind nicht gedeckt.

Wie sieht es mit einer Fotoversicherung aus? Deckt sie alle Risiken ab? Auf was sollte ich bei einer Fotoversicherung achten?

10 wertvolle Tipps zur Fotoversicherung

  1. Sind alle relevanten Risiken abgesichert?
    Achte auf Haftungsausschlüsse. Im Idealfall ist jeder denkbarer Fall abgesichert und auch konkret im Kleingedruckten benannt.
  2. Ist eigenes Verschulden bzw. Fahrlässigkeit abgedeckt?
    In der Natur- und Landschaftsfotografie entstehen die meisten Schäden durch eigenes Verschulden.
  3. Wird der Neuwert der Geräte versichert oder nur ein Zeitwert?
    Sehr wichtig, damit du dir im Schadensfall wieder gleichwertige Neugeräte beschaffen kannst.
  4. Ist auch Kamera- Zubehör versicherbar?
    Objektive, Filter, Stativ, etc. sollten ebenso versichert werden. Auch dein Laptop sollte versicherbar sein, sofern du ihn regelmäßig in deinem Fotorucksack mit dabei hast.
  5. Ist deine Ausrüstung an allen Orten versichert?
    Achte darauf, dass der Versicherungsschutz weltweit greift und auch an allen denkbaren Örtlichkeiten gilt (z.B. auch im Auto).
  6. Wie hoch ist der Versicherungsbeitrag?
    Hier lohnt sich der Vergleich. Der Versicherungsbeitrag sollte auf jeden Fall in einem sinnvollen Verhältnis zum Wert deiner Fotoausrüstung stehen.
  7. Ist es möglich die Versicherungssumme anzupassen? 
    Der Wert deiner Fotoausrüstung kann durch Zukauf steigen. Im besten Fall sollte es möglich sein die Versicherungssumme flexibel anzupassen.
  8. Gibt es einen Selbstbehalt und wie hoch ist dieser? 
    Achte hier genau auf die Vertragsbestimmungen.
  9. Wie funktioniert die Erstattung im Schadensfall?
    Ein Schadensfall ist mit großer Frustration verbunden. Wird mein Schadensfall von der Versicherung schnell und unbürokratisch erstattet?
  10. Gibt es Erfahrungswerte mit einer Fotoversicherung? 
    Hast du Freunde oder Fotokollegen die bereits ein Versicherung empfehlen können?

Meine Empfehlung – Aktivas Fotoversicherung
Aktivas ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit einer breiten und flexiblen Produktpalette an Foto-Versicherungsleistungen. Es ist möglich eine pauschale Versicherungssumme abzuschliessen die den Gesamtwert deiner Fotoausrüstung inkl. Zubehör abdeckt, oder auch einzelne Geräte können versichert werden. Die Versicherungsprämie ist dabei stets überschaubar und der Selbstbehalt fair.

Der Geltungsbereich ist weltweit und beinhaltet weitgehend alle Situationen die zum Schaden oder Verlust deiner Fotoausrüstung führen können, einschließlich das eigene Verschulden.

Ich freue mich, dass ich ab sofort zu den Kooperationspartnern der Aktivas GmbH gehöre. Meine Kunden profitieren durch diese Partnerschaft von einem vergünstigten Berechnungskonzept der Versicherungsprämie.

Verwende den nachstehenden Link und erhalte beste Versicherungsleistungen zum fairen Preis!

Aktivas Foto- und Filmversicherung

(Grafik Foto: Armin Eliskases)

Leave a comment

×

Herzlich Willkommen!

Bei Fragen zu unseren Fotoworkshops kannst du gerne mit uns über WhatsApp chatten. Oder sende uns eine Email an kontakt@arnoldschaffer.com

×