Testbericht | NiSi L-Winkel

(Am Ende dieses Artikels befindet sich ein 7% Rabattcode, der im NiSi Deutschland & Österreich-Onlineshop eingelöst werden kann)

Ein L-Winkel für unter 40.-Euro? Was taugt der L-Winkel von NiSi? Ein kurzer Erfahrungsbericht!

Der NiSi L-Winkel ist ein neues Produkt des renommierten Filter-Herstellers. Erhältlich ist der L-Winkel in vier verschiedenen Ausführungen. So z.B. erhältlich für Nikon, Canon, Sony und Fujifilm Kameras, sowie für das Olympus OM-System. Erfahre hier ob deine Kamera mit dem NiSi L-Winkel kompatibel ist.

Welche Vorteile hat ein L-Winkel?
Ganz einfach, er ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen einer horizontalen und vertikalen Befestigung deiner Kamera am Stativkopf. Der L-Winkel ist an beiden Seiten Arca Swiss kompatibel und so kann die Kamera blitzschnell vom Querformat für Hochformat Aufnahmen gedreht werden. Der Schwerpunkt von Kamera und Objektiv bleibt dabei stets in der Mitte, ein umkippen des Stativ wird dadurch besser vermieden. Ein mühsames zur Seite drehen des Stativkopf ist nicht mehr notwendig.

Mein Eindruck vom NiSi L-Winkel
Ich benutze den sehr leichten L-Winkel für meine Nikon Z7II seit Oktober 2022 und hatte in bereits mehrmals im Einsatz. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, laut Hersteller besteht das Material aus kratzfesten Luftfahrtaluminium. Da die vier Ausführungen des L-Winkel jeweils an verschiedenen Kameras verwendet werden können, hat er eine universelle Passform. Die Position der kurzen Winkelseite kann durch verschieben angepasst werden. So ist es möglich, dass die Kamera-Anschlüsse an der Seite benutzt werden können.*

Durch eine extra dicke Gummierung hält der L-Winkel sehr gut an der Kamera und kann nicht verrutschen. Der einfache Zugang zum Kamera-Batteriefach bleibt erhalten. Sehr praktisch ist auch der im L-Winkel magnetisch angebrachte Inbusschlüssel.

Die wichtigsten Eigenschaften des NiSi L-Winkel

  • Extrem geringes Gewicht
  • Arca Swiss kompatibel
  • Kurze Winkelseite lässt sich an der Kamera anpassen
  • Reichlich Gummierung damit der Winkel nicht verrutschen kann
  • Zugang zu Batteriefach möglich
  • Magnetischer Inbusschlüssel im Winkel integriert
  • Erhältlich für viele Kamera-Modelle (Nikon, Canon, Sony, Fujifilm, OM-System)

Mein Fazit
Der NiSi L-Winkel bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.  Er ist leicht, passt super zu meiner Kamera (Nikon Z7II) und ich kann meine Anschlüsse an der Seite verwenden. Der Zugang zum Batteriefach ist problemlos möglich. Der mitgelieferte und magnetisch befestigte Inbusschlüssel ist sehr praktisch, wenn ich den L-Winkel verstellen, oder demontieren bzw. wieder befestigen möchte. Das Preis-Leistungs-Vehältnis finde ich sehr gut, der L-Winkel ist zurzeit unter 40.- Euro zu bekommen.

Erhältlich ist der NiSi L-Winkel im NiSi Deutschland & Österreich Onlineshop www.nisioptics.de

Tipp für Sparfüchse: Benutze meinen Rabattcode “fotoabenteuer-mit-arnold” und erhalte 7% Rabatt**

* Alle Angaben ohne Gewähr – Erfahre auf der Produktseite von NiSi ob deine Kamera mit dem L-Winkel kompatibel ist.
** Transparenz – Durch die Benutzung meines NiSi Rabattcode bekommst du einen Rabatt und ich erhalte eine kleine Provision.

Comments are closed.

FOTOWORKSHOP ELBSANDSTEINGEBIRGE
Einzigartige Felslandschaften | 4 Tage | November 2024
4 Tage | November 2024
FOTOWORKSHOP
ELBSANDSTEINGEBIRGE
×

Herzlich Willkommen!

Bei Fragen zu unseren Fotoworkshops & Fotoreisen kannst du gerne mit uns über WhatsApp chatten. Oder sende uns eine Email an kontakt@arnoldschaffer.com

×